Home ->  Bürger Büro

Bürger Büro

Der Kemptener Stadtnikolaus kommt am 5. Dezember

1. Dezember 2017. Der Stadtnikolaus kommt heuer am Dienstag, 5. Dezember, zu den Kindern. Begleitet wird er von stattlichem Gefolge: 18 Engel, acht Klausen, acht Wichtel und die Bläsergruppe Lenzfried. Der Umzug startet um 17.30 Uhr mit drei Pferdekutschen am Feuerwehrhof in der Rottachstraße.

Stadtnikolaus
Stadtnikolaus
Beim Halt auf dem Hildegardplatz begrüßt Oberbürgermeister Thomas Kiechle den Nikolaus und für die kleinen Besucher werden Geschenke verteilt. 1.500 Päckchen werden auch in diesem Jahr von ehrenamtlichen Helfern mit leckeren Überraschungen gepackt.

Über die Königstraße führt der vom Stadtjugendring organisierte Umzug zum August-Fischer-Platz. Dort findet die zweite Bescherung statt. Die musikalische Gestaltung der ersten beiden Stationen übernimmt ein Kinderchor der Sing- und Musikschule Kempten.

Anschließend geht es durch die Fußgängerzone, Gerberstraße, Kronenstraße und Mehlstraße in der weihnachtlich geschmückten Stadt weiter zum St.-Mang-Platz. Dort findet gegen 19 Uhr die dritte Bescherung der Kinder statt.

Das Programm können Sie hier als PDF herunterladen.

 zurück zur Übersicht

Jubiläum: 200 Jahre vereintes Kempten 
200 Jahre vereintes Kempten
Mehr. nächste Seite

Weihnachtsmarkt Kempten 2017  
Kemptener Weihnachtsmarkt
Mehr. nächste Seite

Informationen zum Winterdienst 
Winterdienst
Mehr. nächste Seite

Aktuelles zur Sanierung der König-Ludwig-Brücke 
König-Ludwig-Brücke
Die König-Ludwig-Brücke wird saniert. Für die Gestaltung des Umfeldes sind die Ideen und Wünsche der Bürger gefragt.
Mehr. nächste Seite

Verkehrsbehinderungen und Baustellen in Kempten 
Baustellen in Kempten
Hier finden Sie Informationen zu Straßenbaumaßnahmen in Kempten. Details erfahren Sie beim Klick auf die roten Baustellen-Zeichen. 
Mehr. nächste Seite

Bürgerinfoportal 
Stadtrat im großen Sitzungssaal
Im Bürgerinfoportal erhalten Sie Informationen zum Stadtrat, den Ausschüssen und Beiräten.
Mehr nächste Seite

Parkgebühren in Kempten ab 1. Januar 2017 
Parken in Kempten
Mehr. nächste Seite

Frischer Wind für den Stadtpark 
Stadtpark
Bei der Umgestaltung des Stadtparks müssen viele Faktoren berücksichtigt werden.  
Mehr nächste Seite

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2015 
Nachhaltigkeitspreis
Kempten hat den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2015 in der Kategorie "Städte mittlerer Größe" erhalten.   
Mehr. nächste Seite

Defibrillatoren in Kempten 
Defibrillatoren in Kempten
Hier finden Sie die öffentlich erreichbaren Standorte von Defibrillatoren in Kempten.
Mehr. nächste Seite

Nette Toilette 
Aufkleber der Netten Toilette
mehr nächste Seite

Aktions-Plan in Leichter Sprache 
Leichte Sprache
Hier gibt es den Aktions-Plan für Menschen mit Behinderung in Leichter Sprache.
Mehr. nächste Seite

Mobilitätskonzept 2030 - Die Zukunft des Verkehrs 
Mobilitätskonzept
Mobilität und Verkehr bewegen die Menschen heute mehr denn je. Die Stadt stellt deshalb ein zukunftsfähiges Mobilitätskonzept 2030 auf.
Mehr. nächste Seite

Stadtführer 2017 
Stadtführer 2017

Jede Menge Informationen über Sehenswertes in Kempten, über Ausflugs- und Einkaufsmöglichkeiten sowie Gastronomie und Übernachten enhält der offizielle Stadtführer für 2017.

Mehr. nächste Seite

Flyer für Flüchtlinge in acht Sprachen 
Willkommen
Die Gleichstellungsstelle der Stadt Kempten hat mit dem Frauenhaus einen Flyer für Flüchtlinge erstellt, in dem auf die Gleichberechtigung von Männern und Frauen in Deutschland hingewiesen wird.
Download nächste Seite

Altstadt: Plan für Menschen mit Behinderung 
Plan für Altstadt
Für Menschen mit Behinderung wurde die Altstadt kartiert. Den Plan können Sie hier als PDF herunterladen. nächste Seite Download (PDF-Datei, ca. 928,56 KB)

Online-Services BürgerService Zulassung 

Klima schützen 
Slogan Klimaschutz
mehr nächste Seite

Eine Nummer für alle Fragen: 115 

Gemeinschaft bringt's 
Gemeinschaft bringt's
Sie wollen sich ehrenamtlich, freiwillig oder gemeinnützig engagieren und suchen eine geeignete Stelle?
mehr nächste Seite

Bodenrichtwerte und Grundstücksmarktbericht 
online abfragen
(kostenpflichtig)
zur Bodenrichtwertkarte nächste Seite