Jahr 2017

Start in die Winterdienst-Saison 2016/2017

4. November 2016. Der erste Schnee ist für die kommende Woche vorhergesagt, der Städtische Betriebshof ist für die Winterdienst-Saison 2016/2017 vorbereitet. Von Betriebshofleiter Uwe Gail kommen Bitten und Hinweise an die Bürgerinnen und Bürger für die bevorstehende kalte Jahreszeit.

Winterdienst in Kempten
Winterdienst in Kempten
Der Städtische Betriebshof bittet die Anlieger, ihre ggf. die Geh-oder Fahrbahn beeinträchtigenden Sträucher zurückzuschneiden und dabei auch die Leuchten der öffentlichen Straßenbeleuchtung freizuhalten.
Die Sicherungspflicht der Anlieger für ihre Gehwege gilt werktags in der Zeit von 7 Uhr bis 20 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 8 bis 20 Uhr.
Die in die Jahre gekommenen, teilweise stark beschädigten Holzstreukisten werden nicht ersetzt und nicht mehr aufgestellt. Die Stadt Kempten bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern aber weiterhin die Möglichkeit, in kleinen Mengen kostenlos Streusplitt zu beschaffen, in den drei Wertstoffhöfen Schumacherring, Heussring, Unterwang während der Öffnungszeiten (www.zak-kempten.de).
Zusätzlich kann immer mittwochs, von 9.30 bis 11.30 Uhr, im Städtischen Betriebshof, Memminger Straße 128, Zufahrt Nord, ebenfalls kostenlos, Streusplitt abgeholt werden. Der erste Ausgabetermin ist Mittwoch, 9. November 2016, Ende zum Schluss der Wintersaison, voraussichtlich in der letzten Märzwoche 2017.
Weitere Infos gibt es im Winterdienstflyer der Stadt Kempten und hier.

 

 zurück zur Übersicht