Jahr 2017

Das Monatsprogramm der Kemptener Museen für Februar

1. Februar 2017. Im Februar bieten die Kemptener Museen ein interessantes Programm für die ganze Familie: So führt eine Zeitreise auf sechs Etagen durch spannende Aspekte der Allgäuer Kultur. Sie findet  im Rahmen der Führungen durch das Allgäu-Museum statt.

Im Allgäu-Museum
Im Allgäu-Museum
Kinder können bei dem museumspädagogischen Projekt „Allgäuer Kinderleben vor 100 Jahren“ in Rollen von Bauernkindern schlüpfen und spielerisch das damalige Alltagsleben entdecken.

Die Termine:

Sonntag, 5. Februar, um 14 Uhr: Führung durch das Allgäu-Museum.
Sonntag, 12. Februar, um 14 Uhr: Führung durch das Allgäu-Museum.
Freitag, 17. Februar, von 14:30 bis 16:00 Uhr: „Kinder, Kleider, Kühe – Allgäuer Kinderleben vor 100 Jahren“ im Allgäu-Museum (Anmeldung unter Tel. 0831/2525-369 oder per E-Mail an museenE-Mail at Zeichenkempten.de).
Sonntag, 19. Februar, um 14 Uhr: Führung durch das Allgäu-Museum.
Sonntag, 26. Februar, um 14 Uhr: Führung durch das Allgäu-Museum

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen gibt es in der aktuellen Broschüre „Aktiv im Museum“ oder auf www.museen-kempten.de.

 zurück zur Übersicht