Jahr 2016

Schließung des Festwochengeländes vorgezogen

28. Juli 2016. Die endgültige Schließung des Festwochengeländes erfolgt bereits am Freitag, 29. Juli, abends und somit eine Woche früher als bisher. Gründe dafür sind die eingeschränkten Zufahrtsmöglichkeiten, die sich durch das Zusammentreffen von Sparkassenneubau und dem Festwochen-Aufbau ergeben.

Aufbau Festwoche
Aufbau Festwoche
Es gibt noch eine weitere Ursache für die vorzeitige Schließung des Geländes: Damit soll eine  mögliche Gefährdung von Parkbesuchern durch Gabelstapler und andere Fahrzeuge, wie sie beim Aufbau der Festwoche zum Einsatz kommen, vermieden werden.

 

 zurück zur Übersicht