Jahr 2016

Filmvorführung zum Equal Pay Day 2017

7. März 2017. Die Gleichstellungsstelle und die Allgäuer bpw-Frauen veranstalten am Montag, 13. März 2017, eine Filmvorführung im Colosseum Kino in Kempten. Dort wird aus der Filmreihe: „Femmes Totales“ um 20 Uhr der Film „Girl’s don’t fly – Träume vom Fliegen“ gezeigt.

Equal Pay Day 2017
Equal Pay Day 2017
Regisseurin Monika Grassl begleitet die Schülerinnen der ersten und einzigen Flugschule in Ghana. Die Schülerinnen kommen meistens vom Land, wo noch alte Traditionen verankert sind. Mädchen werden Mütter und Ehefrauen, da sie oft keinen Zugang zu Bildung haben und sich so auch nicht auf eigene Füße stellen können. Jonathan ist Engländer und erfüllt den Mädchen den Traum von Bildung und vom Fliegen. Lydia ist die erste Schülerin von Jonathan und beeindruckt ihre Mitschülerinnen, da sie trotz einer Fehlstellung ihrer Hand fliegen lernt. Der Dokumentarfilm-Gewinner des „Filmfestival Max Ophüls Preis“ zeigt, wie komplex und facettenreich Hilfe zur Selbsthilfe sein kann und unterwandert am Ende sämtliche Erwartungen. 89 Minuten, Original mit Untertiteln
Ab 18.30 Uhr beginnt der Abend mit einem Fingerfood- Buffet, zu dem alle, die eine Kinokarte für den Film gekauft haben, eingeladen sind.
Die Reihe „Femmes Totales - Filme von Frauen“ wurde ins Leben gerufen, um zeitgenössisches Kino von Frauen auf die Leinwand zu bringen.

Der Equal Pay Day

Der „Equal Pay Day“ markiert symbolisch den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied, der laut Statistischem Bundesamt aktuell 21 Prozent in Deutschland beträgt. Umgerechnet ergeben sich daraus 77 Tage, die Frauen zum Jahresanfang umsonst arbeiten müssen. Der Equal Pay Day findet 2017 daher am 18. März statt. Er wurde auf Initiative des Business and Professional Women (BPW) Germany e.V. erstmals in Deutschland durchgeführt. BPW ist eines der größten und ältesten Berufsnetzwerke für angestellte und selbständige Frauen. Entstanden ist der Tag für gleiche Bezahlung in den USA. Die amerikanischen Business and Professional Women schufen 1988 mit der Red Purse Campaign ein Sinnbild für die roten Zahlen in den Geldbörsen der Frauen. Diesen Gedanken griff der BPW Germany auf, sodass die roten Taschen bundesweit längst zum Symbol des Equal Pay Day wurden.

Vor dem Rathaus und den Verwaltungsgebäuden in Kempten werden rund um den Equal Pay Day Fahnen hängen, die auf den Tag aufmerksam machen.

 zurück zur Übersicht