Jahr 2017

Stadt Kempten überreicht 300 Ehrenamtskarten

1. August 2017. 300 ehrenamtlich Tätige haben jetzt die Kemptener Ehrenamtskarte erhalten. Sie wurde bei einer Feier im Kornhaus überreicht. Durch die großzügige Unterstützung von Sponsoren gibt es zahlreiche Vergünstigungen, zum Beispiel bei Bergbahnen, Erlebnisbädern, Museen oder beim Parken.

Gruppenfoto im Kornhaus
Gruppenfoto im Kornhaus
Die Stadt Kempten gibt die Karte als Zeichen der Anerkennung zusammen mit dem Landkreis Oberallgäu und dem Kleinwalsertal heraus, mit einer Gültigkeit von jeweils zwei Jahren. Impressionen von der Verleihung der Ehrenamtskarte und weitere Informationen finden Sie hier.

 

 zurück zur Übersicht