Home ->  Business Center -> Reise & Verkehr -> Luftverkehr -> Landeplatz Durach

Landeplatz Durach

Mit dem Sportflugzeug den Verkehrslandeplatz Kempten-Durach anfliegen, ein einmaliges Erlebnis; fliegen wo es am schönsten ist. Nahe am Rande der Alpen gelegen, mitten in der herrlichen Allgäuer Voralpenlandschaft, liegt der Grasplatz vor dem faszinierenden Alpenpanorama ausgebreitet.

Schon Heinz Rühmann landete auf diesem Platz, der Film "Quax der Bruchpilot" wurde hier gedreht. Inzwischen hat sich vieles geändert, Kempten-Durach ist zu einem modernen Landeplatz geworden der auch von zahlreichen Geschäftsleuten genutzt wird.

Der höchstgelegene Verkehrslandeplatz der Bundesrepublik (710 Meter Meereshöhe) ist für Maschinen bis zu 5,7 Tonnen zugelassen.

Daten zum Verkehrslandeplatz Durach:

  • 2 Graspisten 750 m
  • Motorflug, Segelflug, Ultraleicht, Fallschirmbetrieb
  • Betriebszeiten vom 01.04. bis 31.10. täglich von 9.00 Uhr bis 19.30 Uhr
  • Zoll- und Grenzabfertigung
  • Alpenrundflüge, Flugschulen, Flugcharter
  • Flugplatzrestaurant täglich geöffnet
  • Fahrradverleih
  • 5 Gehminuten zu Bus- und Bahnstation.

Landeplatz Durach 
Flugzeug auf dem Flugplatz Durach