Home ->  Bürger Büro -> Planen & Bauen -> Stadtentwicklung -> Bundeswehrkonversion -> Öffentlichkeitsbeteiligung

Öffentlichkeitsbeteiligung

Die Stadt Kempten steht durch die Bundeswehrreform 2011 und die daraus folgende Schließung des Standorts Kempten vor einer großen Herausforderung und will diese Aufgabe bewusst gestalten und als Chance nutzen.

Gesetzliche Einbindung
Bei der Durchführung eines Sanierungsverfahrens ist die Stadt nach § 137 BauGB dazu verpflichtet, die Sanierung mit den Eigentümern, Mietern, Pächtern und sonstigen Betroffenen möglichst frühzeitig zu erörtern. Die Betroffenen sollen zur Mitwirkung bei der Sanierung und zur Durchführung der erforderlichen baulichen Maßnahmen angeregt und hierbei soweit möglich beraten werden.

Bürger-Dialog über den vorgeschriebenen Rahmen hinaus
Da es der Stadt Kempten besonders wichtig ist, die Bürgerinnen und Bürger frühzeitig in die Prozesse einzubinden, geht die Stadtverwaltung über die gesetzliche Verpflichtung hinaus, nur die unmittelbar "Betroffenen" zu beteiligen: Alle Bürgerinnen und Bürger sollen die Möglichkeit haben, ihre Meinungen und Ideen für die zukünftige Nutzung und Entwicklung der Areale mitzuteilen.

Fachforen - Runde Tische
Zur Einbindung weiterer lokaler Akteure wie Hochschule, soziale Einrichtungen, Wohnungsbauunternehmen oder Wirtschaftsjunioren hat die Stadt Kempten zu sogenannten Runden Tischen eingeladen, um mit Experten aus den Bereichen Gewerbe, Forschung und Entwicklung und soziale/klinische Einrichtungen über die Zukunft der Konversionsflächen zu diskutieren und Ideen und Vorstellungen zu möglichen Nutzungsalternativen zu sammeln.

 

Bürger-Kontakt für alle Fragen
Für Fragen zum Thema Bundeswehrkonversion ist bei der Stadt Kempten (Allgäu) das Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung (Telefon 0831 2525-399, E-Mail wifoeE-Mail at Zeichenkempten.de) zuständig.


Bisherige Informationen zur Öffentlichkeitsbeteiligung
Infostand Konversion am 09. November 2013
Fachforen - Runde Tische am 04. Juni 2014
Bürgerinformation am 30. Juli 2014