Home ->  Bürger Büro -> Planen & Bauen -> Stadtentwicklung -> Bundeswehrkonversion -> Öffentlichkeitsbeteiligung -> Fachforen - Runde Tische am 04. Juni 2014

Fachforen - Runde Tische am 04. Juni 2014

Präsentation der Ergebnisse durch Bettina Gerlach vom Büro DRAGOMIR Stadtplanung GmbH
Präsentation der Ergebnisse durch Bettina Gerlach vom Büro DRAGOMIR Stadtplanung GmbH
In einer Veranstaltung mit rd. 50 Fachleuten aus Wirtschaft, Wissenschaft und sozialen und kulturellen Institutionen wurden im historischen Müßiggengelzunfthaus über die Zukunft der Militärflächen diskutiert. Die Planer von den Büros DRAGOMIR Stadtplanung und isr - Institut für Stadt- und Regionalmanagement stellten den Teilnehmern ihre Ideen für mögliche Nachnutzungskonzepte vor und erörterten anschließend in drei Arbeitsgruppen (runde Tische) jeweils themenbezogen die Anregungen der lokalen Experten. „Es wurde sehr intensiv diskutiert und es wurden neue, interessante Ideen vorgebracht, welche wir nun gemeinsam mit der Verwaltung der Stadt Kempten weiter verfolgen werden.“ erläutert Bettina Gerlach vom beauftragten Planungsbüro.

Dokumentation: hier>


Fachforen Bundeswehrkonversion 
Eintreffen der Teilnehmer im Müßiggengelzunfthaus

Dokumentation der Fachforen am 04. Juni 2014