Deutsch   English   Italiano   Nederlands
Home ->  Bürger Büro

Bürger Büro

„Buchkinder Kempten“ feiern fünfjähriges Bestehen

19. Dezember 2017. Vom ersten Strich bis zur Präsentation des fertigen Buches - das ist die Idee der Buchkinder. Mittlerweile sind in vielen deutschen Städten  solche Initiativen entstanden. Auf deren Erfahrungen basiert das Konzept der Kemptener Buchkinder, welches heuer fünfjähriges Bestehen feiert.

Buchkinder
Buchkinder
Das Foto zeigt die Klasse 4a der Fürstenschule mit 22 Schülern mit ihrem Klassenlehrer Ralf Sattler. In der hinterste Reihe von links: Alina Alltag (Kommunale Jugendpflegerin der Stadt Kempten), Kathrin Seckinger (Buchkinder Kempten), Klaus Frühschutz (Buchkinder Kempten), Hildegard Greiter (Schirmherrin), Oliver Huber (Leitung Amt für Jugendarbeit) und Tatjana Nocker (Buchkinder Kempten).

Seit Anfang 2013 entwickeln Mädchen und Jungen im Alter von fünf bis zwölf Jahren bei den Buchkindern Kempten ihre Geschichten zu eigenen Büchern. Hunderte handgebundene und handgeschriebene Bücher mit tollen Drucken bereichern seitdem Allgäuer Kinderzimmer. Sie sind nicht nur wertvolle Erinnerung an die ersten Schreibversuche, sondern auch wunderbare Zeugnisse der unbegrenzten Fantasie der Kinder.
Frau Hildegard Greiter ist seit Beginn engagierte Schirmherrin des Kemptener Projektes und so oft es geht persönlich unterstützend bei den Kursen dabei.

Das Kursprogramm mit Ferienangeboten und offener Druckwerkstatt wird vom Amt für Jugendarbeit und dem Kulturamt der Stadt Kempten (Allgäu) getragen und vom Rotary Club Kempten finanziell unterstützt.

Das Programm der Buchkinder Kempten für 2018 steht fest, so dass wieder zahlreiche Kinder diese wertvolle Erfahrung machen können.

Das Programm und weitere Informationen erhalten Sie auf www.buchkinder-kempten.de/wordpress/ oder in der neuen Clou-Ausgabe im Frühjahr 2018 (www.clou-kempten.de).

 zurück zur Übersicht

Jubiläum: 200 Jahre vereintes Kempten 
200 Jahre vereintes Kempten
Mehr. nächste Seite

Mobilitätskonzept 2030 - Die Zukunft des Verkehrs 
Mobilitätskonzept
Mobilität und Verkehr bewegen die Menschen heute mehr denn je. Die Stadt stellt deshalb ein zukunftsfähiges Mobilitätskonzept 2030 auf.
Mehr. nächste Seite

Informationen zum Winterdienst 
Winterdienst
Mehr. nächste Seite

Defibrillatoren in Kempten 
Defibrillatoren in Kempten
Hier finden Sie die öffentlich erreichbaren Standorte von Defibrillatoren in Kempten.
Mehr. nächste Seite

Verkehrsbehinderungen und Baustellen in Kempten 
Baustellen in Kempten
Hier finden Sie Informationen zu Straßenbaumaßnahmen in Kempten. Details erfahren Sie beim Klick auf die roten Baustellen-Zeichen. 
Mehr. nächste Seite

Bürgerinfoportal 
Stadtrat im großen Sitzungssaal
Im Bürgerinfoportal erhalten Sie Informationen zum Stadtrat, den Ausschüssen und Beiräten.
Mehr nächste Seite

Aktuelles zur Sanierung der König-Ludwig-Brücke 
König-Ludwig-Brücke
Die König-Ludwig-Brücke wird saniert. Für die Gestaltung des Umfeldes sind die Ideen und Wünsche der Bürger gefragt.
Mehr. nächste Seite

Parkgebühren in Kempten ab 1. Januar 2017 
Parken in Kempten
Mehr. nächste Seite

Frischer Wind für den Stadtpark 
Stadtpark
Bei der Umgestaltung des Stadtparks müssen viele Faktoren berücksichtigt werden.  
Mehr nächste Seite

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2015 
Nachhaltigkeitspreis
Kempten hat den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2015 in der Kategorie "Städte mittlerer Größe" erhalten.   
Mehr. nächste Seite

Nette Toilette 
Aufkleber der Netten Toilette
mehr nächste Seite

Aktions-Plan in Leichter Sprache 
Leichte Sprache
Hier gibt es den Aktions-Plan für Menschen mit Behinderung in Leichter Sprache.
Mehr. nächste Seite

Stadtführer 2017 
Stadtführer 2017

Jede Menge Informationen über Sehenswertes in Kempten, über Ausflugs- und Einkaufsmöglichkeiten sowie Gastronomie und Übernachten enhält der offizielle Stadtführer für 2017.

Mehr. nächste Seite

Flyer für Flüchtlinge in acht Sprachen 
Willkommen
Die Gleichstellungsstelle der Stadt Kempten hat mit dem Frauenhaus einen Flyer für Flüchtlinge erstellt, in dem auf die Gleichberechtigung von Männern und Frauen in Deutschland hingewiesen wird.
Download nächste Seite

Altstadt: Plan für Menschen mit Behinderung 
Plan für Altstadt
Für Menschen mit Behinderung wurde die Altstadt kartiert. Den Plan können Sie hier als PDF herunterladen. nächste Seite Download (PDF-Datei, ca. 928,56 KB)

Online-Services BürgerService Zulassung 

Klima schützen 
Slogan Klimaschutz
mehr nächste Seite

Eine Nummer für alle Fragen: 115 

Gemeinschaft bringt's 
Gemeinschaft bringt's
Sie wollen sich ehrenamtlich, freiwillig oder gemeinnützig engagieren und suchen eine geeignete Stelle?
mehr nächste Seite

Bodenrichtwerte und Grundstücksmarktbericht 
online abfragen
(kostenpflichtig)
zur Bodenrichtwertkarte nächste Seite