Home ->  Bürger Büro -> Stellenangebote -> Ausbildung -> Beamtenanwärter/in der zweiten Qualifikationsebene

Beamtenanwärter/in der zweiten Qualifikationsebene

Ausbildungsüberblick
Ausbildungsüberblick
Die zweijährige Ausbildung beginnt am 1. September. Während der Ausbildung wechseln sich praktische und fachtheoretische Abschnitte ab. Die fachtheoretische Ausbildung wird durch die Bayerische Verwaltungsschule (derzeit in Neustadt an der Aisch) in fünf mehrwöchigen Lehrgängen vermittelt. Die erforderlichen praktischen Kenntnisse werden in verschiedenen Ämtern der Stadtverwaltung erworben.

Tätigkeitsfelder als Beamtin/Beamter:

  • Vorbereitung und Treffen von Enscheidungen
  • Ausführung von angeordneten Maßnahmen
  • Selbständige Arbeit als Sachbearbeiter/in
  • Rechtliche und sachliche Würdigung von Sachverhalten


Kontakt:
Stadt Kempten (Allgäu)
Personalamt / Ausbildungsleitung
Rathausplatz 29
87435 Kempten (Allgäu)
Tel. 0831 / 2525-503
E-Mail: ausbildungE-Mail at Zeichenkempten.de

Faltblatt Beamtenanwärter/in der zweiten Qualifikationsebene zum Download (pdf) >

 

 

 

 

 

Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2018 werden bis zum 04. Oktober 2017 an das Personalamt erbeten. Die Anmeldung zum vorgeschriebenen Auwahltest durch den Landespersonalausschuss muss zwischen 01.02.2017 -  01.05.2017 erfolgen.