Jahr 2016

Beim Zeus! - Die Kräuter der Götter

21. April 2016. Zur Sonderausstellung “Beim Zeus! Geschichten von Göttern und Helden” im Alpin-Museum Kempten gibt es am Samstag, 30. April, von 10 bis 13 Uhr ein Kräuterprojekt für Erwachsene mit der Allgäuer Wildkräuterführerin Petra Le Meledo-Heinzelmann.

Wildrosenblüte
Wildrosenblüte
Petra Le Meledo-Heinzelmann stellt besondere Objekte und deren Bezug zu Kräutern vor. Ein anschließender Spaziergang zum Museumsbeet führt in die heutige Zeit. Unsere Esskultur ist geprägt von Gewürzpflanzen, die in Klostergärten Einzug hielten und vor allem den Römern zu verdanken sind.
Welche Pflanzen die Gesundheit stärken, in der Küche und Kosmetik Anwendung finden, erfährt man mit allen Sinnen im Kräutergarten des Museums. Mit zu den Götterkräutern gehören unter anderem Beifuß, Rose, Kamille, Dost und Eisenkraut.
Wussten Sie, warum dass Eisenkraut bei den Römern eine heilige Pflanze war? Es stärkt die Nerven, ist gut für die Leber und die Augen. Im praktischen Teil des Seminars, wird je nach Jahreszeit eine Köstlichkeit hergestellt.
Bitte zum Seminar mitbringen: ein kleines Schraubglas (ca. 50-100 ml).
Anmeldung spätestens bis 12 Uhr des Vortages unter der Telefonnummer 0831/2525-369 oder per E-Mail an museenE-Mail at Zeichenkempten.de.

 

 zurück zur Übersicht