Jahr 2016

Römerfest im Archäologischen Park Cambodunum

11. Juli 2016. "Der Caesar lädt ein!" So lautet das Motto des Römerfestes im Archäologischen Park Cambodunum (APC) am Samstag, 6. August 2016, von 10 bis 20 Uhr und am Sonntag, 7. August 2016, von 10 bis 18 Uhr.

Beim Römerfest
Beim Römerfest
Hier kann man miterleben, wenn das römische Leben in Kempten, der ehemaligen Römerstadt Cambodunum, wiedererwacht. 80 historische Darsteller beleben die ehrwürdigen Mauern der alten Römerstadt wieder.

An zwei Tagen kann die ganze Familie am Originalschauplatz auf eine aufregende Zeitreise gehen:
•andächtige Weihezeremonien
•spannende Gladiatorenkämpfe
•Reiterei und Wagenrennen
•römisches Lagerleben
•Schaugrabungen
•Handwerkstechnik und Markt
•viele Mitmachaktionen für Groß und Klein
•verschiedene Essensstände und lukullische Genüsse nach überlieferten römischen Rezepten

Weitere Informationen zum Festprogramm und einen Trailer gibt es auf www.museen-kempten.de.

Mit den Pendelbussen der mona kommen Besucherinnen und Besucher entspannt zum Festgelände und zurück. Mit der Eintrittskarte können alle Buslinien im mona Gebiet (nördliches Oberallgäu und Stadtgebiet Kempten) sowie die speziell eingerichteten Pendelbusse der mona kostenfrei genutzt werden. Weitere Informationen unter www.mona-allgaeu.de.

Den Programm-Flyer zum Downloaden mit Anreise, Preisen und Vorverkaufsstellen finden Sie hier.

 zurück zur Übersicht