Jahr 2017

Internationaler Museumstag am 22. Mai: Museen in der Kulturlandschaft

17. Mai 2016. Am Sonntag, 22. Mai 2016, findet der 39. Internationale Museumstag statt. Auch die Kemptener Museen sind mit dabei und laden alle Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm zum Entdecken, Mitmachen und Verweilen ein. Der Eintritt ist frei. Alle Aktionen sind kostenlos.

Museumstag in Kempten
Museumstag in Kempten
In diesem Jahr steht der Internationale Museumstag unter dem Motto „Museen in der Kulturlandschaft“. Kemptens Kulturlandschaft ist geprägt von historischen, archäologischen und kulturhistorischen Einflüssen. Um die Bedeutung dieser Kulturlandschaft zu feiern, werden in diesem Jahr vor allem rund um den Archäologischer Park Cambodunum (APC) und die aktuelle Sonderausstellung "Beim Zeus! Geschichten von Göttern und Helden" im Alpin-Museum vielfältige Aktionen geboten. Aber auch die musealen Schätze des Allgäu-Museums und die Erasmuskapelle sind an diesem Tag kostenlos zu erleben.
Und das Zumsteinhaus? Mit einem interaktiven Ideen-Spieltisch, aufgebaut im Alpin-Museum, können die Besucher schon mal auf Tuchfühlung mit ihrem neuen Kempten-Museum im Zumsteinhaus gehen. Aktives Mitgestalten ist dabei ausdrücklich erwünscht. Beim Spiel darf jeder Mitspieler Wünsche für sein Kempten-Museum abgeben und seinen TraumRaum im Museum erfinden.


Das Programm

Archäologischer Park Cambodunum (APC), Kempten, Cambodunumweg 3
o Führung um 11 Uhr
o Römisches Lagerleben am Originalschauplatz
o Stockbrote am Lagerfeuer backen
o Mini-Amphoren bemalen
o Römische Waffen bewundern
o Schaugrabungen beobachten
o Schlemmen wie die Römer in der TABERNA

Alpin-Museum Kempten, Landwehrstraße 4
 Führungen durch die Sonderausstellung „Beim Zeus“
o Kinderführungen um 10.30 Uhr und um 14 Uhr
o Erwachsenenführungen um 11 Uhr und um 15 Uhr
 Aktiv im Museum ab 10 Uhr
o Tongefäße bemalen
o Votivbilder auf Prägeblechen gestalten
o Interaktiver Ideen-Spieltisch für das neue Kempten-Museum im Zumsteinhaus
o Götterbilder drucken ab 11 Uhr
o Die Geschichtenerzählerin Julia Krusch entführt in die Welt der Götter und Helden, um 12 Uhr, 13.30 und um 16 Uhr
o " Hymnen an die Götter", vorgetragen von Klaus Neubert in Altgriechisch, um 12.30 und 17 Uhr
o Kaffee und Kuchen

Allgäu-Museum Kempten, Kornhausplatz 1
o Erwachsenenführung um 14 Uhr
o Für das leibliche Wohl sorgt das Café Arte im Allgäu-Museum.

Schauraum Erasmuskapelle, St. Mang Platz
o stündliche Führungen von 10 – 17 Uhr


Informationen kompakt:
Der Museumstag findet von 10 bis 18 Uhr statt.
Der Eintritt ist frei. Alle Aktionen sind kostenlos.
Das Programm finden Sie auch unter www.museen-kempten.de

 zurück zur Übersicht