Jahr 2016

Aktion „Lauter sein gegen Rassismus“

11. März 2016. Der Integrationsbeirat der Stadt Kempten lädt ein zur Aktion „Lauter sein gegen Rassismus“ am internationalen Tag gegen Rassismus, dem 21. März 2016, um 17.30 Uhr auf dem Hildegardplatz.

"Wir sind überzeugt, dass nur ein von Fairness, Ehrlichkeit, Toleranz und Respekt getragenes Engagement gegen Rassismus, Ausgrenzung und Diskriminierung nachhaltige Wirkungen erzielen kann", so der Integrationsbeirat der Stadt Kempten. Deshalb will er am 21. März, dem internationalen Tag gegen Rassismus, deutliche Signale setzen. Die Aktion „Lauter sein gegen Rassismus!“ wird auf Initiative der AGABY (Arbeitsgemeinschaft der Ausländer-, Migranten- und Integrationsbeiräte Bayerns), in Kooperation mit dem Netzwerk Rassismus und Diskriminierungsfreies Bayern e.V. und mit Unterstützung der „Projektstelle gegen Rechtsextremismus“ durchgeführt. Der Integrationsbeirat bittet darum, Musikinstrumente, aber keine Fahnen und Transparente mitbringen: "Es geht bei der Aktion um ein organisationsübergreifendes und überparteiliches Statement."

 

 zurück zur Übersicht