Home ->  Business Center

Business Center

Fortschreibung Bayern Digital

13. Juni 2017 Der Ministerrat hat am 30. Mai 2017 mit dem Masterplan BAYERN DIGITAL II ein umfangreiches Maßnahmenpaket zur Weiterentwicklung der Zukunftsstrategie BAYERN DIGITAL beschlossen.

Der Einfluss der Digitalisierung wird in vielen Bereichen der Wirtschaft und des täglichen Lebens spürbar. Ein Bereich, in dem die digitalen Technologien bereits Einzug gehalten haben, ist die Produktion, hier spricht man auch von Industrie 4.0. Digitalisierung führt dort zu mehr Effizienz und höherer Flexibilität und damit zu höherer Produktivität. Dadurch eröffnen sich neue Chancen für die Produktion in Bayern. Digitalisierung ermöglicht zudem neue Wertschöpfungsketten und Geschäftsmodelle, die von allen Unternehmen, vom Handwerksbetrieb bis zum „Global Player“, in neue Produkte und Dienstleistungen umgesetzt werden können.
Im Zusammenwirken mit Wissenschaft und Wirtschaft hat der Freistaat Bayern die Zukunftsstrategie BAYERN DIGITAL PDF (697 KB) entwickelt.

Förderung der Digitalisierung durch BAYERN DIGITAL
Mit BAYERN DIGITAL fördert der Freistaat Bayern die Digitalisierung und gestaltet sie maßgeblich mit. BAYERN DIGITAL sichert Zukunftschancen, Arbeitsplätze und nachhaltigen Wohlstand für den Freistaat. Bayern soll so Leitregion des digitalen Aufbruchs werden.

BAYERN DIGITAL unterstützt vor allem den Mittelstand. Inhaltliche Schwerpunkte liegen bei den technologischen Schlüsselthemen Industrie 4.0 (Digitale Produktion), IT-Sicherheit, Vernetzte Mobilität, Gesundheit und Energie. Hinzu kommen Maßnahmen in den Bereichen Handwerk, Handel, Tourismus und Medien. Außerdem bietet BAYERN DIGITAL den Digitalbonus als einfache, schnelle und unbürokratische Förderung für Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU).

Der Freistaat Bayern hat sich zum Ziel gesetzt, in ganz Bayern gleichwertige Lebensverhältnisse herzustellen. Daher stehen nicht nur Zentren und Hubs, sondern auch ländliche Regionen im Fokus von BAYERN DIGITAL. Um Digitalisierungskonzepte für den ländlichen Raum zu entwickeln und zu erproben, fördert der Freistaat Bayern die Umsetzung des Modellprojekts "Digitales Dorf".
Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.stmwi.bayern.de/digitalisierung/bayern-digital/.

 zurück zur Übersicht

Strategische Ziele 2030 
Am 10. Dezember 2015 hat der Stadtrat mit dem strategischen Ziel „Kultur und Tourismus fördern“ abschließend die fünf neuen strategischen Ziele 2030 der Stadt Kempten (Allgäu) beschlossen. Der Weg für die neuen, zentralen Leitlinien der Stadtpolitik wurde somit für die kommenden Jahre geebnet.
weitere Informationen nächste Seite

Wirtschaftsstandort Kempten - Spitzenergebnisse bei Leistungsvergleichen renommierter Wirtschaftsinstitute 

Sprechtage der Aktivsenioren in Kempten 

Kempten-Film 
Kempten-Film
Ein aktueller Film wirft Schlaglichter auf die Lebensqualität in Kempten.
zum Film nächste Seite

Fachkräftenetzwerk Allgäu 
Die Allgäu GmbH hat ein digitales Epaper zum Fachkräftenetzwerk Allgäu erstellt.
Im Magazin finden Sie gebündelt Anlaufstellen und Informationen rund um die Zielgruppen 50+, Berufsrückkehrer/Alleinerziehende, Studienabbrecher, Berufsorientierung und Flüchtlinge in Arbeit.
E-Paper Fachkräftenetzwerk Allgäu nächste Seite

BAYERN INTERNATIONAL Bayerische Gesellschaft für Internationale Wirtschaftsbeziehungen mbH  
Bayern - Fit for Partnership unterstützt die Marketing- und Vertriebsaktivitäten Ihres Unternehmens.
www.bayern-international.de nächste Seite

Initiative Finanzstandort Deutschland (IFD) 

Bayerns Service bei der Erschließung neuer Märkte im Ausland