Home ->  Business Center

Business Center

Initiative "Mit ElternKOMPETENZ gewinnen" - Bayerisches Sozialministerium verlängert Coachingangebot für mehr Frauen- und Familienfreundlichkeit in Unternehmen

21. Februar 2017. Die Initiative „Mit ElternKOMPETENZ gewinnen" unterstützt Unternehmen dabei, Frauen in Betrieben besser zu fördern, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern und ihre Personalpolitik noch stärker an den Lebensphasen der Beschäftigten auszurichten.

Für Fachkräfte attraktiver werden: Bayerisches Sozialministerium verlängert Coachingangebot für mehr Frauen- und Familienfreundlichkeit in Unternehmen

Engagierte Fachkräfte sind der Grundstein des Erfolges bayerischer Unternehmen. Im Wettbewerb um Nachwuchstalente und bei der langfristigen Bindung wertvoller Beschäftigter sind Betriebe im Vorteil, die ihrer Belegschaft, den jeweiligen Lebensphasen entsprechend, flexible Angebote machen können.

Um gerade mittelständische Betriebe im Freistaat hierbei zu unterstützen, fördert das Bayerische Sozialministerium individuelle Firmencoachings.
„Wir unterstützen Unternehmen in Bayern ganz konkret mit unserer Initiative ‚Mit Elternkompetenz gewinnen‘. Über 140 Unternehmen haben sich bereits individuell beraten und coachen lassen. Sie haben damit entscheidend zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf beigetragen. Vor allem sind sie dadurch als Arbeitgeber attraktiver geworden. Denn familienfreundliche Arbeitsbedingungen sind heute ein entscheidender Faktor für hoch qualifizierte Mitarbeiter“, so Bayerns Sozial- und Arbeitsministerin Emilia Müller und weiter: „Ich freue mich, dass wir unsere Initiative weiter verlängern können. Interessierte Unternehmen können sich noch bis Ende April 2017 bewerben.“

Der besondere Mehrwert der Firmencoachings liegt darin, den Blick von außen zu nutzen, um mit den Firmencoachs an maßgeschneiderten Lösungen im Themenfeld der Frauen- und Familienfreundlichkeit zu arbeiten. „Dinge müssen einen Raum bekommen, damit sie angesprochen werden“, so Thomas Hemrich, Leiter Personal der VR Bank Kitzingen. „Wir nutzen daher das Firmencoaching, um unsere bestehenden Maßnahmen und Angebote noch besser in die Belegschaft zu kommunizieren. Unsere Führungskräfte werden zu aktiven, internen Beraterinnen und Beratern für die Beschäftigten entwickelt.“

Mehr als 140 Unternehmen haben das Firmencoaching bereits genutzt und ihre Frauen- und Familienfreundlichkeit verbessert, um sich als Arbeitgeber noch attraktiver zu machen. Aufgrund des Erfolgs hat das bayerische Sozialministerium, die Initiative bis Herbst 2017 verlängert. Unternehmen aller Branchen und Betriebsgrößen im Freistaat können sich noch bis Ende April 2017 für ein Firmencoaching anmelden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kompetenzgewinn.bayern.de oder direkt unter Tel.: 030 - 20 65 81 50 bzw. beratungE-Mail at Zeichenkompetenzgewinn.bayern.de.

 zurück zur Übersicht

Strategische Ziele 2030 
Am 10. Dezember 2015 hat der Stadtrat mit dem strategischen Ziel „Kultur und Tourismus fördern“ abschließend die fünf neuen strategischen Ziele 2030 der Stadt Kempten (Allgäu) beschlossen. Der Weg für die neuen, zentralen Leitlinien der Stadtpolitik wurde somit für die kommenden Jahre geebnet.
weitere Informationen nächste Seite

Wirtschaftsstandort Kempten - Spitzenergebnisse bei Leistungsvergleichen renommierter Wirtschaftsinstitute 

Sprechtage der Aktivsenioren in Kempten 

Kempten-Film 
Kempten-Film
Ein aktueller Film wirft Schlaglichter auf die Lebensqualität in Kempten.
zum Film nächste Seite

Fachkräftenetzwerk Allgäu 
Die Allgäu GmbH hat ein digitales Epaper zum Fachkräftenetzwerk Allgäu erstellt.
Im Magazin finden Sie gebündelt Anlaufstellen und Informationen rund um die Zielgruppen 50+, Berufsrückkehrer/Alleinerziehende, Studienabbrecher, Berufsorientierung und Flüchtlinge in Arbeit.
E-Paper Fachkräftenetzwerk Allgäu nächste Seite

BAYERN INTERNATIONAL Bayerische Gesellschaft für Internationale Wirtschaftsbeziehungen mbH  
Bayern - Fit for Partnership unterstützt die Marketing- und Vertriebsaktivitäten Ihres Unternehmens.
www.bayern-international.de nächste Seite

Initiative Finanzstandort Deutschland (IFD) 

Bayerns Service bei der Erschließung neuer Märkte im Ausland