Home ->  Business Center -> Aktuelles -> Nachrichten-Archiv

Nachrichten-Archiv

Gründertag der IHK Schwaben am 23. Juli 2015 im COMETA

08. Juli 2015. Als Informationsquelle für Gründungswillige hat sich der IHK-Gründertag bestens bewährt, führt Gerhard Remmele, Gründungsberater des Beratungszentrums Recht und Betriebswirtschaft der IHK Schwaben weiter aus.  

"Darum bieten wir den IHK-Gründertag dezentral in den Regionen an, wie in Kempten. Wir unterstützen potentielle Gründer auf ihrem Weg zu einer erfolgreichen Selbstständigkeit.“

Beratungsgutschein bei Teilnahme am Gründertag
Für die Existenzgründer, die den IHK-Gründertag besuchen, werden Beratungsgutscheine für eine individuelle Beratung über 20 EUR vergeben. Die Beratungskosten reduzieren sich damit auf 25 EUR. Eine Terminabsprache ist zwingend notwendig. Die Erfahrung hat gezeigt, dass eine individuelle Beratung zum selbst erstellten Gründungskonzept die Erfolgschancen der Gründer wesentlich erhöht, erläutert Gerhard Remmele von der IHK Schwaben.

Folgende Themen werden am 23.07.2015 auf der Tagesordnung stehen:

Einführung und Formalitäten: Herr Gerhard Remmele, IHK, zeichnet den Weg von der Idee zur erfolgreichen Gründung und schafft einen Überblick, wo Unterstützungen abgerufen werden können. Hier bietet die IHK Schwaben eine vielfältige Palette an Hilfestellungen und Weiterbildungen über die IHK-Akademie Schwaben an.

Businessplan: Es wird gezeigt, wofür ein Geschäftsplan nützlich ist und was drin stehen muss, damit er den Gründer und seine Idee möglichst weit trägt.

Finanzierung und Fördermöglichkeiten: Es wird gezeigt, welche Vorbereitungen für ein Bankgespräch als Geschäftskunde die Verhandlungen erleichtern und welche Unterlagen benötigt werden.

Gründung und Recht: Es werden Vor- und Nachteile verschiedener Rechtsformen benannt und es werden Hinweise zur Wahl einer Unternehmensform gegeben.

Steuern und Buchführung: Es wird auf Pflichten im Rahmen der Buchführung hingewiesen und Tipps gegeben, die bereits in der Vorbereitung auf das eigene Unternehmen vieles einfacher machen.

Für 35,00 EUR pro Person können sich Interessierte anmelden:
IHK-Akademie Schwaben, Gesellschaft für berufliche Weiterbildung mbH,
Stettenstraße 1 + 3, 86150 Augsburg, Frau Janina Widmann, Tel. 0821 3162-414, janina.widmann@schwaben.ihk.de

Ihr Ansprechpartner in der IHK Schwaben:
Gerhard Remmele
Beratungszentrum Recht und Betriebswirtschaft
Tel. 08331 8361-18 | Gerhard.RemmeleE-Mail at Zeichenschwaben.ihk.de

 zurück zur Übersicht