Home ->  Bürger Büro -> Kinder, Jugend & Familie -> Familienfreundlichkeit -> Bildung und Betreuung

Bildung und Betreuung

  • Bedarfsgerechte Angebote der Kindertagesbetreuung sind vorhanden (Krippen, Kindergarten, Hort bzw. Mischform, Tagespflege)
  • Eine bedarfsgerechte Ferienbetreuung ist sichergestellt
  • Eltern-Kinder-Gruppen, Krabbelgruppen, Tagesmütter, Babysitterdienste sind vorhanden. Die Kommune ermittelt die konkreten Bedarfe und Anliegen (z. B.  Nach abendlichen Öffnungszeiten der Einrichtungen, Ferienbetreuung, Notbetreuung)
  • Genügend Schulen in zumutbarer Entfernung sind vorhanden (inkl. Offener Ganztagsangebote, gebundener Ganztagsklassen, offene Nachmittagsbetreuung an Schulen, Hausaufgabenbetreuung)
  • Schulische Einrichtungen sind geöffnet für weitere Nutzungen (z. B. Pausenhof, Aula, Sportflächen als Jugendtreffpunkte)
  • Die Stadt Kempten beteiligt sich an Kooperationen zwischen Schule-Wirtschaft-Verwaltung zur Gestaltung von Übergängen in das Berufsleben (Ausbildungsplatzsituation) und wohnortnahe Arbeitsmöglichkeiten
  • Büchereien und Musikschule sind eingerichtet
  • Neben der außerschulischen Jugendarbeit wird Bildungsarbeit organisiert und/oder unterstützt (Kulturprogramme, Musiksommer; Museen; kulturelle Früherziehung )
  • Die Stadt Kempten engagiert sich im Bereich der Volkshochschule
  • Die Stadt unterstützt die Arbeit der Vereine ideell und finanziell